Veranstaltungen

 

 

 

Plakat für den Weihnachtsgottesdienst 2023

Katrin Pauls

Frühschichten24

Veranschiedung der SV

Veranschiedung des KKGs

Die SV

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verabschiedung Bertram

kulturschule23 1

Kulturelle Bildung hat am KKG seit langem eine große Bedeutung. Die Kunstetage, unser Theatersaal und ein vielfältiges kulturelles Angebot im Bereich der Kunst, der Musik, der darstellenden Kunst und der Literatur prägen seit vielen Jahren unser Schulleben.

France mobile 7 23 1

Am Mittwoch, den 20.09.23, besuchte uns Marion von “France Mobile” im Französischkurs 7b/d von Frau Knuck, um unsere Französischkenntnisse auf spielerische Weise zu “prüfen” und zu verbessern. Zum Anfang spielten wir ein Spiel zum Vorstellen, wo man einen großen Würfel im Kreis so lange herumreichen musste, bis die laufende Musik stoppte.

Reanimation23 1Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 hatten in der letzten Schulwoche vor den Ferien eine Schulung unter der Leitung von Frau Weidenhaupt zur Laienreanimation, die im Zusammenhang mit der Woche der Wiederbelebung stattfand.

Musik23 1

In der Woche vor den Herbstferien hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 beim diesjährigen Instrumentenkarussell die Gelegenheit, viele verschiedene Instrumente auszuprobieren. An zwei Vormittagen kamen Instrumentallehrerinnen und Instrumentallehrer der Musikschulen mufab und music loft ins KKG und haben ihre Instrumente vorgestellt.

Tim Berresheim Januar 2023 Kaiser Karls Gyymnasium Aachen 9202

 

Kick-Off des Künstlerprojekts mit Tim Berresheim

Im vierten Teil seiner Projektreihe „Aus alter Wurzel neue Kraft“ beschäftigt sich der Aachener Künstler Tim Berresheim zusammen mit Schüler:innen von verschiedenen Aachener Schulen mit dem Begriff der Heimat und seinen Konnotationen. Bei der gemeinsamen künstlerischen Kollaboration soll letzteres unter anderem mit Hilfe von computerbasierter Verarbeitung von analogen Daten und VR (Virtual Reality) sichtbar und (be-)greifbar gemacht werden.

France Mobile 1Am Mittwoch, den 20.09.23, hatten wir, der Französischkurs 8a/d von Frau Knuck, die Ehre, unsere Französischkenntnisse mit Marion von „France Mobile“ anzuwenden und aufzubessern.  Nach einer spielerischen Vorstellungsrunde, welche das Beantworten persönlicher Fragen umfasste, fingen wir mit dem ersten Spiel an. Dieses stellte unsere Französischkenntnisse auf die Probe, indem sich jeder, der eine bestimmte Anforderung erfüllte, aufstehen und einen Sitzplatz suchen musste, wobei es eine Sitzmöglichkeit weniger als Personen gab. Außerdem spielten wir das in Frankreich sehr bekannte Spiel „Roudoudou“, welches einem Detektiv die Aufgabe stellt, unter einer Menschenmenge unidentifizierter Verdächtigen einen Täter ausfindig zu machen, welcher den vorher bestimmten Anforderungen entspricht.

Reiseführer Nantes 1

Im Französischunterricht haben wir uns zuletzt mit der Stadt „Nantes“ beschäftigt. In Form eines Reiseführers haben wir die wichtigsten Informationen zu den Sehenswürdigkeiten wie der „Cathédrale Saint Pierre“, den „Machines de l’île de Nantes“, dem „FC Nantes“, dem Museum „Jules Verne“, etc. herausgearbeitet. Zudem haben wir Restaurantempfehlungen und Routen für Radtouren entlang an der „Loire“ recherchiert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.