Ehrenurkunden, zahlreiche Siegerurkunden und die ein oder andere Teilnahmeurkunde. Die Klasse 5d sahnt richtig ab beim diesjährigen Mathematik-Wettbewerb, dem „Problem des Monats“ und setzt sich zur Schulhalbzeit bravourös an die Spitze. Aber die anderen Klassen geben noch nicht auf und es gelingt einzelnen Matheassen immer wieder die mathematischen Knobeleien zu lösen und mit schönen Erklärungen zu punkten.

 

In der Einzelwertung zeichnet sich ein spannender Zweikampf zwischen Angelo Sundig (5d) und Constantin Kals (6a) aus. Es bleibt also weiterhin spannend.

Wir wünschen allen Klassen weiterhin viel Erfolg und freuen uns über die zahlreichen schönen Beiträge zum „Problem des Monats“!

 

Euer PdM-Team am KKG

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok