Insgesamt 231 KKG-Schüler/innen aus verschiedensten Jahrgangsstufen nahmen im letzten November am Informatik-Biber-Wettbewerb teil.
 
Von unserer Schule erzielten Till Jonte Krüger (6b), Bjarne Matti Buske (6b) und Carl Dorndorf (Q2) herausragende erste Plätze und gehörten damit zu den ersten zwei Prozent der ca. 370.000 Teilnehmer/innen bundesweit.
Mit diesen drei ersten, 18 zweiten und 82 dritten Plätzen war 2018 die bisher erfolgreichste Teilnahme des KKGs. Einen zweiten Platz erhielten alle Schüler/innen, die unter die ersten zwei bis vier Prozent aller Teilnehmer/innen gelangten. Die dritten Plätze gingen an das erste Drittel aller Teilnehmer/innen, die keinen ersten oder zweiten Platz erhielten.
Neben den Informatikkursen der Oberstufe waren auch Mathematikkurse von Frau Jacke, Frau Wolf, Frau Wagner, Frau Dr. Friedrich und Herrn Bauke mit von der Partie. Der Biber-Wettbewerb ist ein Online-Informatik-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 3 bis 13, der einmal jährlich im November stattfindet. Er wird unter anderem von der Gesellschaft für Informatik ausgerichtet. 
Herzlichen Glückwunsch
an alle Preisträger/innen!
 
 
Dr. C. Roeckerath
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok