Ende der Vernunft?! – Eine digitale Eigenproduktion des Literaturkurses

 

In diesem Jahr hat sich der Literaturkurs mit dem Roman „Herr der Fliegen“ von William Golding beschäftigt und in einem längeren Prozess seit Beginn des Schuljahres eine eigene Adaption mit dem Titel „Ende der Vernunft?!“ erarbeitet, welche nun Mitte Juni aufgeführt wird.

Bei Golding geht es um die Spaltung einer Gruppe von Kindern, die sich in einer Extremsituation alleine auf einer Insel nach einem Flugzeugabsturz befinden. Hierbei versucht der "vernünftige" Teil der Gruppe durch Regeln und Organisation die schwierige Zeit gut zu überstehen, während der "unvernünftige" Teil der Gruppe zunehmend radikaler in seinen Ansichten wird und letztlich sogar eine Bedrohung für die ganze Gruppe darstellt.

Auch die Pandemie spaltet unsere Gesellschaft.

Begleiten Sie in unserer Aufführung eine Gruppe von Jugendlichen, die zu ihrem Schutz während einer Pandemie in einem verlassenen Schulgebäude isoliert wurde…

Die beiden Aufführungen werden digital via Zoom stattfinden und können somit bequem von zu Hause aus verfolgt werden. Sie finden statt:

Donnerstag, 17.06.21 – 19 Uhr

Sonntag, 20.06.21 – 16 Uhr

In diesem Jahr möchten wir keine festen Eintrittspreise vorgeben, sondern möchten vielmehr dem Publikum überlassen, was die Aufführung wert ist (Pay what you want). Um einen Beitrag in diesen besonderen Zeiten leisten zu können, möchten wir 50% unserer Einnahmen an das Deutsche Rote Kreuz Aachen spenden.

Wir wollen zeigen, dass Kultur auch unter den „besonderen“ Umständen möglich ist.

Um weitere Informationen zu erhalten, oder sich für eine der Aufführungen anzumelden, schicken Sie einfach eine Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Sie!

Der Literaturkurs Q1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.