Verkehrserziehung

Im Oktober erhielten alle 5. Klassen ein Verkehrstraining von Frau Dr. Küpper, die in Aachen die Kampagne "FahrRad in Aachen" leitet.

Zuerst beschrieb Frau Dr. Küpper uns, welche Teile ein Fahrrad hat und welche besonders wichtig sind. Gerade in dieser Jahreszeit ist es notwendig, eine gute Fahrradbeleuchtung zu haben, damit man als Radfahrer gut sieht und gut gesehen werden kann.

Weil einige von uns immer mit dem Fahrrad zur Schule kommen, ist es auch wichtig, dass wir alle die Verkehrszeichen und Verkehrsregeln genau kennen. Deshalb stellte Frau Dr. Küpper uns eine ganze Menge Verkehrszeichen vor und erklärte uns deren Bedeutung. Außerdem zeigte sie uns schwierige Verkehrssituationen, bei denen wir entscheiden mussten, wer eigentlich Vorfahrt hat. Wir konnten unser Wissen dann direkt in einem anschließenden Verkehrsquiz überprüfen. Ganz toll fanden wir, dass sie uns am Ende reflektierende Sticker, Lineale und Bleistifte schenkte.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für den Einsatz von Frau Dr. Küpper bedanken!

Shilan Omar aus der 5a

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok