Auch dieses Jahr beteiligt sich das KKG wieder an der  Weihnachtskisten-Aktion der Aachener Tafel mit möglichst allen Klassen bzw. Jahrgangsstufen. Ansprechpartner sind hierfür alle Klassenlehrer bzw. die Religions- und Philosophielehrer in der Oberstufe.

Was kommt in die Weihnachtskiste?

Gut ist alles, was über Weihnachten die Speisekammer füllt. Geeignet sind hierbei nur gut verpackte, haltbare Lebensmittel wie z.B. Konserven, Dauerwurst, Süßwaren (Weihnachtsstollen), Kaffee, Tee, Nudeln, Erbsen und Möhren aus der Dose, Klöße aus der Packung, Öl in unzerbrechlichen Flaschen und vieles mehr. Alkohol im Sinne einer Flasche Wein ist kein Problem. Persönliche Weihnachtsgrüße sind unbedingt erwünscht.

Bitte nur ungekühlt haltbare Artikel einpacken! Nicht geeignet sind frische Lebensmittel wie Obst, Butter, Eier, Frischkäse oder Frischfleisch, da eine ordnungsgemäße Lagerung nicht gewährleistet werden kann. Gutscheine von Metzgereien oder Lebensmittelgeschäften sind auch willkommen.

Wann und wo werden die Kisten abgegeben?

Die Kisten werden am Dienstag, den 18.12. 2018 im Nebenraum unterhalb des Lehrerzimmers abgestellt. Die  gepackten Kisten werden auch in diesem Jahr dankenswerterweise wieder von Familie Wiesner  ab 12.30 h zum Ballsaal des alten Kurhauses transportiert.

Wer bekommt  die Kisten?

Die Ausgabe an die Empfänger findet am Mittwoch, den 19.12.2018 statt. Solange der Vorrat reicht werden die gespendeten „Weihnachtskisten“ an alle Aachener Bürger, die eine Kundenkarte der Aachener Tafel e.V. haben, abgegeben.

Zum Verein „Aachener Tafel e.V.“:

„Wir konnten die Not in unserer Nachbarschaft nicht mehr sehen!“
...die überquellenden Abfall-Container an manchen Supermärkten auch nicht.

Darum wurde eine Gruppe Aachener Bürger aktiv. Sie wollten das Missverhältnis von menschlicher Not und Lebensmittelvernichtung ausgleichen.

Die Aachener Tafel wurde Anfang November 1998 gegründet. Seit dem haben viele Helfer ihren Anteil an der guten Sache geleistet. Menschen aus unterschiedlichsten Kulturkreisen und Altersgruppen – Schüler, Studenten, Berufstätige, Rentner und Arbeitslose usw. arbeiten in der Tafel zusammen. Alle arbeiten natürlich ehrenamtlich.

Ansprechpartner:

Für weitere Fragen stehen die Fachkonferenzen Religion, die Mitarbeiter der Aachener Tafel unter Tel.: 0241/9977474 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zu Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Fachgruppen Katholische Religion und Evangelische Religion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok