logo2

13.04.21

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

Dr. Paul-Wolfgang Jaegers verstorben

 

Liebe Schulgemeinschaft des Kaiser-Karls-Gymnasiums,

gestern erreichte uns die traurige Nachricht, dass Ostern der ehemalige Schulleiter des Kaiser-Karls-Gymnasiums, Dr. Paul-Wolfgang Jaegers, kurz vor seinem 73. Geburtstag gestorben ist.

Von 1993 bis 2014 leitete er die Schule und war 40 Jahre ein begeisterter Lehrer. Er war ein vielseitig gebildeter Mensch mit einem hohen Interesse an politischen und gesellschaftlichen Themen und Entwicklungen. Sein immerwährender Humor und sein schallendes, ansteckendes Lachen, seine Liebenswürdigkeit und unerschütterliche Menschenfreundlichkeit, seine Fähigkeit, trotz aller Korrektheit "Fünfe auch einmal gerade sein zu lassen", sein großes Herz für Schülerinnen und Schüler, sein jahrelanges Engagement für die modernen Fremdsprachen (Englisch und Niederländisch) und sein großes Interesse an geisteswissenschaftlichen und theologischen Themen machten ihn zu einem beliebten Gesprächspartner.

Auf seine Initiative hin ist am Kaiser-Karls-Gymnasium neben der traditionell sprachlichen Akzentuierung vor ca. 15 Jahren der Schwerpunkt „Naturwissenschaften“ neu in das schulische Profil übernommen worden. Unter seiner Leitung ist das KKG zur MINT-EC-Schule geworden.

Gerade seine kommunikative Art und die Ruhe zuzuhören haben maßgeblich dazu beigetragen, der Schule einen menschlichen Charakter zu verleihen und für eine konstruktive, wertschätzende und kollegiale Atmosphäre in der Schulgemeinschaft zu sorgen.

Trauerfeier und Beisetzung finden im engsten Familienkreis statt.

Behalten wir ihn in guter Erinnerung und gedenken Seiner im Gebet!

Jürgen Bertram & Dirk Adamschewski

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (KKG infobrief 16.pdf)KKG infobrief 16.pdf[ ]51 KB

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.