20211008 125035

Am 08.10.2021 haben wir Schülerinnen und Schüler der Latein-Kurse der Klassen 7 des Kaiser-Karls-Gymnasiums Aachen im Rahmen unserer Sprachenfahrt das Thermenmuseum in Heerlen/NL besucht.

Nach unserer Ankunft haben wir zunächst gemeinsam einen Film zum römischen Heerlen geguckt, bevor wir in zwei Gruppen aufgeteilt worden sind. Die Klassen 7a und 7d haben mit ihrem Workshop angefangen, während die 7b und 7c zuerst einen Rundgang durch die römische Therme gemacht haben. Bei dem Workshop der 7a und 7d ging es darum, römische Buchstaben mit Federn auf ein Papyrus-Lesezeichen zu schreiben.

20211008 114437

Von der römischen Therme waren nur noch die Fundamente übrig. Trotzdem war die Ausstellung gut gestaltet: Für den Rundgang gab es nämlich zu Beginn einen Audio-Guide, mit dem man sich durch Scannen an mehreren Stellen Informationen anhören konnte. Außerdem gab es dazu eine Präsentation mit Lichteffekten, sodass man „Spuren“, wie zum Beispiel Fußabdrücke, Feuer oder Wasser auf den Steinen der Thermenruine sehen konnte.

Danach gab es für alle eine kleine Pause, um zu essen und zu trinken. Besonders beliebt war der Getränkeautomat, an dem sich viele Kinder einen Kakao geholt haben. ;-)

20211008 114446

Anschließend wurde getauscht: Nun waren die 7b und 7c mit ihrem Workshop an der Reihe: in diesem wurden Öllampen aus Ton hergestellt. Diese durften mit römischen Ornamenten verziert und mit nach Hause genommen werden. Während die Schülerinnen und Schüler der 7b und 7c an ihrem Workshop teilgenommen haben, haben dann die Schülerinnen und Schüler der 7a und 7d ihren Rundgang durch die römische Therme gemacht.

Der Bericht von Lina und Kassem ist auch in der Zeitschrift "Latein und Griechisch in Nordrhein-Westfalen" (LGNRW) veröffentlicht worden und hier zugänglich: Anzeige von Lateinexkursion einer Klasse 7 in das Thermenmuseum nach Heerlen/NL (biejournals.de)
 

Lina Jobes 7c, Kassem Farhat 7d

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.