Am 04.10.2021 wurden wir, die Klasse 7a, von Frau Frieler zum Grashaus geführt. Dort belegten wir einen Workshop mit dem Thema „Demokratie und Verantwortung“, bei dem wir verschiedene Unterthemen behandelt haben, darunter zum Beispiel die Themen „Europa“,„Beteiligungsmöglichkeiten in der Demokratie“ oder „Der Weg der Demokratie“.

Zu Beginn hatten wir eine Einführung, die mit einem Spiel gestaltet wurde. Dort sollten wir zu Bildern, auf denen alltägliche Situationen dargestellt wurden (Busfahrt, Schule etc.), eine Verbindung zur Demokratie herstellen. Danach haben wir in Kleingruppen verschiedene Themen bearbeitet. Eines der Themen beschäftigte sich mit Vorurteilen rund um die Länder in (bzw. auf die Sicht von) Europa, bei dem man aus dem „Atlas der Vorurteile“ Vorurteile von fünf Ländern heraussuchen und diese mithilfe der Europakarte verstehen und präsentieren sollte. Großbritannien denkt beispielsweise über Italien, dass es dort viele gebräunte Männer mit grauen Haaren gibt. Am Ende mussten alle Gruppen ihre erarbeiteten Ergebnisse in einer Präsentation darstellen. Bei zwei Präsentationen, die um einen zur Diskussion stehenden Bau eines Freibads handelten, gestaltete eine Gruppe ein „Demonstrationsplakat“ mit dem Aufruf „Freibad ja, aber nicht gegen das Wohl der Tiere!“. In der „Demonstration“ ging es darum, dass das Freibad nicht auf einen Acker mit Feldhamstern gebaut werden sollte, da diese Tiere dafür umgesiedelt werden müssten. Eine andere Gruppe hat für das neue Freibad gestimmt, weil das alte Freibad überfüllt ist. Dahingehend hat diese Gruppe sogar eine Petition erstellt. Eine Abstimmung in der Klasse zeigte, dass die Gruppe, die gegen den Bau des Freibades war, mit 13 Stimmen den meisten Zuspruch hatte (Pro-Gruppe = neun Stimmen, fünf Enthaltungen). Als wir zurück in der Schule waren, haben wir eine Reflexion durchgeführt. Bei der Reflexion stellte sich heraus, dass viele den Besuch lehrreich fanden, aber es gab auch Kritik, denn beispielsweise die Musik in den Kabinen (Liedtexte in Verbindung zur Demokratie stellen = eine der Aufgaben) war zu leise.

Justus Jochim (7a)

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.