Physik wird in der Erprobungsstufe nur in der Klasse 6 und in der Mittelstufe in den Klassen 8 und 9 durchgängig mit 2 Wochenstunden unterrichtet.
 
Im Differenzierungsbereich II (8. und 9. Klasse) besteht ein naturwissenschaftliches Angebot. Darin wird in der Klasse 8 eine Kombination aus Informatik und Physik vermittelt. (Kl.9 Biologie und Chemie) 

 

In der Oberstufe kann Physik als naturwissenschaftliches Fach wahlweise als Grund- oder Leistungskurs belegt werden.Die Leistungskurse werden gemeinsam mit unseren Kooperationsschulen (St. Leonhard und Couven) durchgeführt. Ist Physik das einzige naturwissenschaftliche Fach, muss es bis zum Ende der Oberstufe belegt werden und ist als Leistungskurs Abiturprüfungsfach. Als Grundkurs kann es Prüfungsfach sein, wenn der Prüfling nicht in Mathematik geprüft werden möchte.

Einen kurzen Einblick in die Inhalte des Physikunterrichts vermitteln die Themenübersichten im Anhang.

W. Schlömer