Als Oase bezeichnet man einen Ort in der Wüste, der üblicherweise an einer Wasserstelle oder Quelle gelegen ist. Unsere Oase ist ein Raum, der durch die in ihm stattfindenden Angebote der Ruhe, Meditation, des Gesprächs und des Gebets die Möglichkeit schafft, im Trubel des Schulalltags zu sich selbst zu finden, zu den Quellen, die das eigene Leben speisen.


Die Angebote laden dazu ein, nachzudenken über Gott und die Welt, Luft zu holen, sich zu sammeln oder Eindrücke auf sich wirken zu lassen. Regelmäßig finden in der Oase Frühschichten und Meditationen in der Fasten- und Adventszeit statt, Angebote, die gerne angenommen werden. Einzelne Kurse und Klassen ziehen sich für bestimmte Unterrichtsphasen mit ihrem Lehrer dorthin zurück, Muslime können ihr Mittagsgebet in der Oase verrichten.



K. Baerens, A. Ritzefeld