Das Orchester unter der Leitung von Anabel Haake ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des kulturellen Lernangebots an unserer Schule. Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5-Q2 musizieren gemeinsam und lernen dabei unterschiedliche Werke und Musikstile kennen. Dabei profitieren gerade die jüngeren Schülerinnen und Schüler von den älteren. Das Ensemble zeichnet sich neben seinen musikalischen Qualitäten auch durch sein besonderes Gemeinschaftsgefühl aus. Eine hohe Motivation und ein starker Zusammenhalt prägen unser Orchester.

Am Ende des Schuljahres macht das Orchester gemeinsam mit der Bigband eine 2-3 tägige Probenfahrt zur intensiven Vorbereitung des Musikabends. Die Fahrt dient ebenfalls der Pflege des sozialen Miteinanders aller Ensemblemitglieder.

Die regelmäßigen Auftritte beim Karlsfest im Januar im AudiMax der RWTH, dem Musikabend vor den Sommerferien auf dem Quadrum oder in der Aula Carolina und der Preisverleihung des CertamenCarolinum bieten Gelegenheit, sich zu präsentieren und das Schulleben musikalisch mitzugestalten.

Das Orchester probt jeden Freitag von 15.30-17.00h unter der Leitung der Musiklehrerin Anabel Haake im großen Musiksaal. Alle Schülerinnen und Schüler, die ein Streichinstrument, Holz- oder Blechblasinstrument spielen, sind herzlich eingeladen mitzumachen.


A. Haake