Informationen zu Exkursionen und Austauschmaßnahmen finden Sie hier.

 

Klassen 5 „Kennenlernfahrt nach Hinsbeck"

Termin: Alle Klassen 5 fahren gleichzeitigin der Woche vor den Herbstferien

Dauer: in der Regel drei Tage

Kostenobergrenze: 100,- €

Klassen 8 „Englandfahrt"

Termin: Alle Klassen 8 fahren gleichzeitig in der Woche vor den Herbstferien

Dauer: in der Regel fünf Tage

Kostenobergrenze: 380,- € (Beschluss SK vom 28.06.16)

Klassen 9 „Erlebnispädagogische Abschlusstage"         

Termin: Alle Klassen 9 fahren gleichzeitig in der letzten Woche vor den Sommerferien.               
Dauer: bis zu drei Tage


Kostenobergrenze: 150,- € (Beschluss SK vom 28.06.16)

Oberstufe (Q2) „Studienfahrt"

Vertiefung von Unterrichtsthemen der Sekundarstufe II in drei Fahrtangeboten gemäß den Aufgabenfeldern

·         mathematisch / naturwissenschaftlich

·         musikalisch / künstlerisch

·         historisch / geographisch / politisch

(Die Anbindung eines sportlichen Aspektes ist möglich)

Organisation: Oberstufenkoordination mit Beratungs- und Kurslehrkräften; zeitige Terminabsprache mit Schulorganisation, Information des Kollegiums. Gleichmäßige Verteilung der Schüler auf drei im Anspruch vergleichbare Fahrten; Verteilung auf die Fahrten erfolgt kursgebunden, wobei Schülerwünsche berücksichtigt werden können.

Termin: Alle Schülerinnen und Schüler der Q2 fahren gleichzeitig in der Woche vor den Herbstferien

Dauer: in der Regel fünf Tage

Kostenobergrenze: 400,- €



Fahrten mit Klassen werden in der Regel mit zwei Begleiterinnen/Begleitern durchgeführt; in der Sekundarstufe II werden pro 30 Schülerinnen und Schüler in der Regel zwei Begleiterinnen/Begleiter gerechnet. Begleiterinnen/Begleiter nehmen ausschließlich Freiplätze in Anspruch.


Fahrtenwoche - die Woche vor den Herbstferien

Um Unterrichtsausfall zu minimieren finden die Kennenlernfahrt nach Hinsbeck, die Englandfahrt und die Studienfahrten in der Woche vor den Herbstferien statt. Diese Woche erhält für die restlichen Jahrgangsstufen einen eigenen Organisationsrahmen mit Exkursionen, Klausuren, Projekt- und Methodenarbeit sowie Präventionsmaßnahmen. Die Jahrgangsstufe EF ist in dieser Zeit im Betriebspraktikum.