Ansprechpartner: Herr Gelnar/Frau Dr. Friedrich

p1030659

Mit einer Informationsveranstaltung zu Beginn der 8. Klasse werden die Schüler über die Potentialanalyse und die drei Berufsfelderkundungstage informiert und auch schon aufgefordert, sich selbstständig um einen Praktikumsplatz in der Jahrgangsstufe EF zu bewerben.
 
Potentialanalyse
Anschließend nehmen die Schüler der 8. Klasse an einer für alle Schülerinnen und Schüler verbindlichenPotentialanalyse teil, die in Zusammenarbeit mit einem privaten Bildungsträger oder der RWTH Aachen angeboten wird. Eltern werden in einer Informationsveranstaltung über die Potientialanalyse ausführlich informiert. Die individuelle Auswertung in einem persönlichen Gespräch soll den Schülern bei der Auswahl des Praktikumsplatzes eine erste Orientierung geben, indem sie sich ihrer Neigungen und Interessen bewusst werden.
 
Berufsfelderkundungstage
In den Jg. 8 und 9 finden insgesamt drei Berufsfelderkundungstage statt, in denen die Schülerinnen und Schüler erste Einblicke in die Berufswelt erhalten können und sie möglichst viele Berufsfelder kennenlernen sollen.
 
Bewerbungsunterlagen
Im Fach Deutsch erhalten die Schüler eine Anleitung zum Verfassen ihrer Bewerbungsunterlagen, wie z.B. das Anschreiben und den Lebenslauf. Unterstützt wird diese Phase durch das Arbeitsheft ‚Erfolgreich bewerben‘ der Sparkasse Aachen. Dies dient als Vorbereitung auf das Praktikum, das in der Einführungsphase (in den letzten beiden Wochen vor den Herbstferien) stattfindet.
 
Berufswahlpass
Der Berufswahlpass, der ab der 8. Klasse von jedem Schüler geführt wird, weist seine Erfahrungen und Projekte im Bereich Studien- und Berufsorientierung nach, dokumentiert diese und hilft als begleitendes Portfolioinstrument bei der Reflexion dieser.
 
T. Gelnar