Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,


am Mittwoch, 12.08.15, war es wieder soweit: das neue Schuljahr 2015/16 hat begonnen! Wir wünschen allen ein erfolgreiches Schuljahr und eine gute gemeinsame Zeit! Vor allem den 112 neuen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 A, B, C und D, die wir letzten Donnerstag mit einer bunten Einschulungsfeier in der vollbesetzten Aula Carolina begrüßt haben. Zu dem für die „Neuen“ so besonderen Augenblick – Eltern wie Schüler waren gleichermaßen aufgeregt - hatten die Klassen 6 und Lehrkräfte ein abwechslungsreiches und fröhliches Begrüßungsprogramm vorbereitet. Ein von Eltern der Klassen 6 mit vielen Leckereien liebevoll vorbereitetes Büffet fand reichlich Zuspruch.

Allen, die bei der Gestaltung der Feier mitgeholfen haben, ein herzliches Dankeschön!

 
Personalia

Am Kaiser-Karls-Gymnasium hat es zum neuen Schuljahr einige personelle Veränderungengegeben:

Frau Wieland (Sport, Biologie) hat zum Schuljahresbeginn 15/16 eine feste Stelle in Düsseldorf erhalten, herzlichen Glückwunsch! Auch wenn wir sie leider so kurzfristig gehen lassen mussten, freuen wir uns sehr mit ihr über ihre Festanstellung und drücken ihr für ihren weiteren beruflichen Lebensweg und zum Start an ihrer neuen Schule fest die Daumen!

Für sie wird ab Mittwoch, 26.08., Frau Heil (Sport, Pädagogik) den Sportunterricht übernehmen. Als weitere neue Lehrkräfte verstärken unser KKG-Team: Frau Odenthal (Musik, Kath. Religion) und Frau van Reimersdahl (E, Ge). Frau Mitzelis (Englisch, Spanisch) und Frau Kogel (Mathematik, Biologie) sind nach einer einjährigen Pause wieder im unterrichtlichen Einsatz, Frau Bergweiler (Deutsch, Englisch) ist aus der Elternzeit an ihre alte Wirkungsstätte zurückgekehrt. Im September werden Frau Dr. Gettner und im November Frau Frings (Französisch, Sport) ihre Elternzeiten beenden und wieder im Unterricht eingesetzt.

Ihnen allen wünschen wir einen guten Start und viel Erfolg am KKG!

 
KKG - Vertretungs-App

Stefan Engels, KKG-Schüler der Q2, hat im Rahmen des Projektkurses Informatik eine KKG-Vertretungs-Appentwickelt. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (das gilt auch für Koop-Schülerinnen und Schüler, die am KKG Kurse belegt haben) haben ab diesem Schuljahr die Möglichkeit, sich auf ihr Handy eine KKG-Vertretungs-App herunterzuladen. Allerdings gilt das nur für Handys, die ein Android-Betriebssystem haben. Ein entsprechender Link zum Herunterladen der App wird auf der Schulhomepage veröffentlicht.

 
Sommerfest „Black & White“ am Freitag 28.08.15

Das Sommerfest findet am Freitag, 28.08., von 18.00 – 22.00h auf dem Schulhof Quadrum und in der Aula Carolina statt und steht unter dem Motto „Black & White“. Die beiden Organisatorinnen des Sommerfests, Frau König und Frau Pfeiffer, betonen, dass es ausdrücklich gewünscht ist, sich dem Motto entsprechend „in Schale zu werfen“! Alle Kolleginnen und Kollegen, alle Schülerinnen und Schüler und Ihre Eltern, Freunde und Bekannte sind ganz herzlich eingeladen!
 

Nur so viel wird im Vorfeld verraten: wie in den letzten Jahren üblich werden auch an diesem Abend die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 mit ihren Familien und die neuen Kolleginnen zu Beginn ganz besonders begrüßt und die KKG-BigBand wird uns im Laufe des Abends musikalisch unterhalten. Ein rassiges Völkerballspiel zwischen Schülern, Eltern und Lehrern, das im Vorfeld schon hochklassigen Sport verspricht, weil sich alle Beteiligten schon seit Wochen im Training nicht nur mental intensivst darauf vorbereiten, findet auf dem unteren Quadrum statt. Eine Versteigerung von „wertvollen“ Gegenständen und Aktionen, die Lehrerinnen und Lehrer gespendet haben, soll zudem noch an diesem Abend einen schönen finanziellen Erlös bringen. Denn in diesem Jahr unterstützen wir alle mit den gesamten Einnahmen auf Vorschlag der SV zwei soziale Projekte in Aachen: das Café Zuflucht (Informationen: http://cafe-zuflucht.de) in der Wilhelmstraße und den Bildungs- und Integrationsverein „hevi e.V. - Hoffnung“ (http://hevi-hoffnung.com ), in dem sich auch unsere Schülersprecherin Avin Khalaf seit einiger Zeit engagiert. Beide Einrichtungen werden sich beim Sommerfest auch vorstellen und mit einem Stand präsent sein.

Die Vorbereitungen der Klassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrer für verschiedene Aktionen und Stände laufen auf Hochtouren. Wie jedes Jahr werden sich auch wieder Eltern und verschiedene Klassen bei der Verköstigung der Gäste engagieren, damit niemand hungrig und durstig den Abend verbringen muss.

Uns erwartet ein buntes Programm! Wir hoffen auf viel Zuspruch, Spendenfreudigkeit, beste Laune und herrliches Sommerwetter!

Q2 Aufenthaltsraum zum Chillen

Kurz vor den Sommerferien war es endlich soweit: Der Oberstufenraum unterhalb der Mensa ist in vielen Arbeitsstunden vom letztjährigen Projektkurs Kunst unter der Leitung von Frau Sieverdingaufwändig hergerichtet worden. Dabei haben der Förderverein und die Stadt Aachen dieses Vorhaben tatkräftig unterstützt.
 


Die weitere Nutzung des nun mit vielen liebevollen Details ausgestatteten und –gemalten Raums ist nur Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe Q2 vorbehalten. Der Kurs hat in Absprache mit der Schulleitung eine entsprechende Nutzungsordnung erstellt.

Wir hoffen alle, dass der Oberstufenraum mit seinem schönen Ambiente lange so erhalten bleibt und den ältesten Schülerinnen und Schüler der Schule in Freistunden oder vor und nach Klausuren eine Möglichkeit schafft, ihre wohlverdiente Ruhe und Entspannung von der anstrengenden schulischen Arbeit zu finden.

 
Bilingualer Unterricht in der Jahrgangsstufe 9 - Geschichte auf Englisch

Ab dem Schuljahr 15/16 bietet das KKG ab diesem Schuljahr die Möglichkeit, das Fach Geschichte in der Jahrgangstufe 9als Kurs zu wählen, der in Teilen auf Englischunterrichtet wird. Dieses soll die Kommunikationsfähigkeit im Englischen fördern und ist letztendlich ein Mosaikstein auf dem Weg zur internationalen Studierfähigkeit – die gerade hier im Dreiländereck sicherlich besonders wichtig ist.

Hierbei werden bei geeigneten Themen (z.B. Appeasement-Politik) Unterrichtsteile des Faches Geschichte auf Englisch unterrichtet, wobei der Schwerpunkt dann auf der Arbeit mit Originalquellen liegt. Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 können demnächst in einer Schnupperstunde erste Erfahrungen mit diesem Modell sammeln.

Das benötigte Fachvokabular wird sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch bereitgestellt. Die sprachliche Leistung geht in die Benotung im Bereich der Darstellungsleistung, nicht im Bereich der inhaltlichen Benotung ein. Die Teilnahme an dem Kurs mit bilingualen Modulen wird durch eine Bemerkung auf dem Zeugnis dokumentiert.

Die hier zu treffende Wahl gilt für das Schuljahr 2015/16. Beratung erhalten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 auf Wunsch bei den jeweiligen Englischlehrerinnen. Es wird ein Kurseingerichtet, sofern die Mindestteilnehmerzahl von 21 Schülerinnen und Schülern erreicht wird (maximal 30). Über die Aufnahme entscheiden die Englischlehrerinnen.

Ein entsprechender Wahlzettel ist bis Mittwoch, 23.09.2015, bei der/dem Klassenlehrer/in/ abzugeben. Nach den Herbstferien wird der Geschichtsunterricht dann in der Jahrgangsstufe 9 in Kursen erteilt.


Terminplan Schuljahr 15/16

Der Terminplan für das Schuljahr 15/16 liegt vor, ist auf der Homepage veröffentlicht und an alle Klassenpflegschaften über die email-Verteiler mit der Bitte um Weiterleitung an alle Eltern versendet. Die Homepage-AG pflegt die Termine auch in die entsprechende Rubrik ein, so dass Sie jederzeit auch darüber die immer wieder aktualisierten Termine abrufen können.

Neben den Sitzungen der Klassen- und Jahrgangsstufenpflegschaften (s. Terminplan) möchten wir besonders auf folgende Termine bis zu den Herbstferien hinweisen:

·        Fr 28.08. Sommerfest, 18.00 – 22.00 h, Aula Carolina, Quadrum

·        Do 10.09., Fr. 11.09., Sa 12.09. Aufführung „Männer und Frauen“ (Lehrertheater), 19.00h Theatersaal

·        Mo 21.09. - Fr. 02. 10. Betriebspraktikum EF

·        Mo 28.09. - Fr 02.10. „Fahrtenwoche“, gesonderter Plan (08.00 – 13.15h) für die Klassen 5, 6, 7, 9, Q1  
 
Viele Grüße
 
J. Bertram, D. Adamschewski

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (KKG Info Brief 01 15-16.pdf)KKG Info Brief 01 15-16.pdf[ ]414 KB