Sieben Schülerinnen und Schüler des KKG nahmen am 12. November nach erfolgreicher Qualifikation durch Bestehen der ersten Runde an der Aachener Lokalrunde der 56. Mathematik-Olympiade teil:

Vladimir Luu (Klasse 5), Anna-Marie Geeraedts und Borna Mohammadinia (Klasse 7), David Sterz (Klasse 8), Paul Paschmanns (Klasse 9) sowie Elena Gensch und Lars Maier (EF).

Am Rhein-Maas-Gymnasium kämpften die jungen Mathematiker mehrere Stunden mit schwierigen Problemen, aber es hat ihnen auch großen Spaß gemacht. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen: Vladimir Luu, Elena Gensch und Lars Maier erreichten über 50 % der möglichen Punkte – ein sehr respektables Ergebnis. Borna Mohammadinia konnte sich mit erreichten 24 von 40 möglichen Punkten einen Ehrenplatz sichern. Paul Paschmanns gelang eine fehlerlose Bearbeitung, er brachte das Kunststück fertig, 30 von 30 Punkten zu erzielen: 1. Platz!

Wir gratulieren allen Teilnehmern und wünschen Paul viel Erfolg bei der Teilnahme am Landeswettbewerb am 25. Februar 2017 in Steinhagen.

A. Mingers