Kunst im Dunklen hieß die Kunstausstellung der Klassen 5a, 5d, 6b, 6c und 6d des Kaiser-Karls-Gymnasiums.Am 16.2.2017 von 18.30-19.30 konnte man die Kunstwerke bestaunen.

 

 

Damit die Gäste die Kunstwerke auch sehen konnten, erwachten die Geister des KKG zum Leben und führten die Gäste mit Taschenlampen durch die Ausstellung. Zu sehen gab es schaurige Gruselmasken, Gruselkisten, die einen unheimlichen Ort darstellten und andere mysteriöse Dinge.
Wenn Sie diese gruselige Ausstellung verpasst haben, können Sie die Gruselkisten noch einmal beim diesjährigen Vorlesewettwewerb bewundern.
Vielen Dank an Frau Pack für die Vorbereitung der Ausstellung!

 


Elango Muralitharan 6c/ K. Baerens