Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Fachschaft Musik bietet seit dem vergangenen Schuljahr Schnupperkurse für unterschiedliche Instrumente an. Unser Ziel ist es, begabte Schülerinnen und Schüler so zu fördern, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt der KKG-Bigband oder dem Schul-Orchester beitreten können.

Die Art und Organisation der Schnupperkurse ergeben sich aus dem Interesse der Schülerinnen und Schüler, aus den vorhandenen Kapazitäten und den Bedürfnissen der Musik-AGs. Folgende Kurse fanden bzw. finden statt:

  • ein Schnupperkurs Geige in Zusammenarbeit mit Frau Schanze von der Musikschule Aachen,
  • ein Schnupperkurs E-Bass, erteilt durch einen Schüler der Q2,
  • ein Schnupperkurs Saxophon, erteilt durch eine Schülerin der Q1.

In Planung ist ein Trompeten-Schnupperkurs, durchgeführt durch Herrn Kuypers, der auch an der Musikschule Music Loft unterrichtet. Weitere Instrumente sind möglich, z. B. Posaune.

Wir sind sehr dankbar, dass sich der Förderverein bereit erklärt hat, die Schnupperkurse finanziell zu unterstützen, so dass hier je nach Instrument kein oder nur ein geringer finanzieller Aufwand entsteht. Im Anschluss an den Kurs kann der Instrumentalunterricht fortgesetzt werden. Die Kosten dafür können je nach Dauer der Unterrichtszeit und der Teilnehmerzahl variieren und müssen dann vollständig von den Eltern bezahlt werden.

Die Fachschaft Musik unterstützt Sie und Ihre Kinder dabei, ggf. ein passendes Instrument auszuleihen. Die hierbei entstehenden Kosten sind unterschiedlich und richten sich nach danach, wo ausgeliehen wird (z.B. Schule, Geigenbauer, Musikgeschäft).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Mit freundlichen Grüßen,

Martin Knoche und Anabel Haake

(Bigband)             (Orchester)