Am vergangenen Sonntag, dem 25. Juni, trat die Bigband unserer Schule zum ersten Mal auf dem Aachener Weltfest auf. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung passte sehr gut zu der an diesem Tage ebenfalls stattfindenden Menschenkette gegen das Kernkraftwerk Tihange: „Fair & nachhaltig – was ist es uns wert?“ Denn so konnte der Auftritt der Band vor einem großen Publikum stattfinden, da viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Menschenkette nach der Aktion noch das Fest besuchten.

 

Die KKG-Bigband begeisterte die Zuhörer mit einem Set von neun Songs aus den Stilrichtungen Jazz, Funk und Rock. Teile dieses Programms werden auch bei unserem Musikabend am 13. Juli ab 19.30 Uhr auf dem Schulhof Quadrum zu hören sein. Wir freuen uns über einen regen Besuch unseres Konzertes, der Eintritt ist frei.

Wie in einem abschließenden Interview der Moderatorin des Weltfestes mit dem Bandleader Herrn Knoche deutlich wurde, ist die Bigband schon eine kleine Institution an unserer Schule und besteht schon über 15 Jahre. Damit die erfolgreiche Bandgeschichte weiter geschrieben werden kann, benötigen wir immer wieder Nachwuchs, z. Zt. insbesondere im Bereich der Holz- und Blechbläser. Zu diesem Zweck bietet das KKG Schnupperkurse an, die je nach Instrument und Lehrkraft kostengünstig, z. T. sogar kostenfrei sind. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

M. Knoche