Sie weinen, schreien und jauchzen, brüllen, flüstern und jubeln.

Die Welt des Comics ist laut, emotional und oft schnell. Doch welche Menschen erschaffen diese ausdrucksstarken Charaktere, die uns - Groß wie Klein - immer aufs Neue begeistern?

Wir haben zwei von ihnen kennengelernt, als wir - der Kunst Leistungskurs der Stufe Q 1 von Frau Sieverding - im Rahmen der diesjährigen Comiciade an den Zeichen- Workshops teilgenommen haben.


Vicky Scott, die amerikanische Peanuts-Zeichnerin sowie Ulrich Schröder, Zeichner der Walt-Disney Figuren, haben uns in persönlichen Zeichenstunden in die Welt des Comics entführt. Ihr Zeichentempo sowie die Selbstverständlichkeit des immer passenden Strichs begeisterten uns innerhalb von Sekunden. In nur wenigen Minuten hatten wir bereits selbst die ersten Comic-Helden zu Papier gebracht und staunten nicht schlecht über so manches Zeichentalent in unserem Kurs.

Die Stimmung des Workshops war eine gelungene Mischung aus unkomplizierter Herzlichkeit und wahnsinnigem Engagement für junge Menschen. Das sind die Helden der Helden!

Wir danken den Organisatoren (besonders Mario Wagner und Alexander Samsz) für dieses tolle Event, das die Aachener Kulturszene aus unserer Sicht sehr bereichert und dem Ludwig Forum zahlreiche Besucher von morgen beschert.

Einige Impressionen aus den Workshops...

 

 

B. Sieverding